Bargheer Museum

Hamburg

Bauherr: Stiftung Eduard Bargheer Museum
Leistung: LP1-8
Fertigstellung: 08/2017
BGF: Museum 450 qm, Nebengebäude 380qm

Fotograf: Carsten Brügmann

In prominenter Lage am Nordeingang des Jenisch Parks und in guter Gesellschaft mit dem Jenisch Haus und dem Barlachmuseum findet das Bargheer Museum seinen Platz in Hamburg.
Hierfür wird das ehemalige Verwaltungsgebäude des Gartenbauamtes Altona innenräumlich neu konzipiert, die Gebäudesubstanz umfassend saniert und die gesamte technische Ausrüstung erneuert.
Die räumliche Konzeption führt den Besucher wie selbstverständlich durch die Raumfolgen, schafft Blickbeziehungen zum Park und Ruhe für das Betrachten der Bilder in den Kabinetten.
Das sorgfältig abgestimmte Farb-und Materialkonzept, die wohlüberlegten gestaltgebenden Elemente, sowie die Einhaltung der angemessenen Proportionen geben den Räumen einen ruhig-zurückhaltenden, harmonischen und qualitätvollen Charakter.